Zum Inhalt springen

DER PODCAST

Fast jede Woche enthüllt eine 7- bis 10-minütige Episode eine schräge Unterhaltung zwischen einem jungen Menschen und einem Künstler oder einer Künstlerin.

Episode 27
Mirina & Michael Kienzer
Kunsthaus Zug: Mirina hat eine Begegnung mit dem Kunstwerk "Parasite" von Michael Kienzer, und fragt sich, ob die Skulptur wie in der Natur ein Parasit, also ein Störfaktor sein soll, der ins Kunsthaus einbricht.
... ODER ENTDECKE DIE ANDEREN EPISODEN
Mirina & Michael Kienzer
Episode 26
Mailin & Roman Signer
Kunsthaus Zug: Mailin hat eine Begegnung mit dem Kunstwerk "Seesicht" von Roman Signer, und sie findet es eindrücklich, dass man den See aus einer anderen Perspektive wahrnehmen kann.
Mailin & Roman Signer
Episode 25
Alicia & Andrea Wolfensberger
Kunsthaus Zug: Alicia hat eine Begegnung mit dem Kunstwerk "In Gedanken versunken" von Andrea Wolfensberger, und sie fragt sich, warum Andrea Wolfensberger den Schriftzug in Stein gemeisselt hat.
Alicia & Andrea Wolfensberger
Episode 24
Bethel & Corinne Vionnet
Kunstmuseum Wallis: Bethel ist erstaunt, dass die Stadt am Fusse des Fuji in Corinne Vionnets Werk etwas gespenstisch wirkt.
Bethel & Corinne Vionnet
Episode 23
Célien & Matthieu Gafsou
Kunstmuseum Wallis: Célien befragt Matthieu Gafsou, warum er diese Szene ausgewählt und von wo aus er sie aufgenommen hat.
Célien & Matthieu Gafsou
Episode 22
Kaspar & Valentin Carron
Kunstmuseum Wallis: Kaspar wundert sich über das Werk von Valentin Carron, das ziemlich massiv von der Decke des Saals hängt.
Kaspar & Valentin Carron
Episode 21
Océane & John M Armleder
Musée d'art et d'histoire de Genève: Océane betrachtet "Sans titre" von John M Armleder. Sie fragt Jean-Hubert Martin, den Kurator der Ausstellung, ob die geometrische Komposition des Bildes zu den sich wiederholenden Mustern im Raum passt.
Océane & John M Armleder
Episode 20
Moyra & Richard Long
Musée d'art et d'histoire de Genève: Moyra umrundet die Installation "Geneva Circle One" von Richard Long, die für sie sowohl Stärke als auch Zerbrechlichkeit bedeutet, und stellt dem Kurator der Ausstellung, Jean-Hubert Martin, eine Reihe von Fragen.
Moyra & Richard Long
Episode 19
Maia & Markus Raetz
Musée d'art et d'histoire de Genève: Amüsiert und verblüfft von den Doppeldeutigkeiten in Markus Raetz' "Métamorphose I", richtet Maia eine Reihe von Fragen an den Kurator der Ausstellung, Jean-Hubert Martin.
Maia & Markus Raetz
Episode 18
Larissa & Christoph Rütimann
Aargauer Kunsthaus: Larissa hat eine Begegnung mit dem Werk "Handlauf Kürbis" von Christoph Rütimann, und sie fragt sich warum er gerade ein Kürbisfeld ausgewählt hat.
Larissa & Christoph Rütimann
Episode 17
Sarah & Alexandra Meyer
Aargauer Kunsthaus: Sarah hat eine Begegnung mit dem Werk "Kopf" von Alexandra Meyer, und sie fragt sich, ob Alexandra Meyer selbst in dem Video zu sehen ist.
Sarah & Alexandra Meyer
Episode 16
Noah & Sabian Baumann
Aargauer Kunsthaus: Noah hat eine Begegnung mit dem Werk "Tired Activist Gets Energy Upload by Good Ghost", und er fragt sich ob die Szenerie die Erde darstellt.
Noah & Sabian Baumann
Episode 15
Owen & Jean-Thomas Vannotti
Musée d'art et d'histoire de Neuchâtel: Von Jean-Thomas Vannottis "Artists have more fun" fasziniert, stellt Owen (sich) viele Fragen.
Owen & Jean-Thomas Vannotti
Episode 14
Glodie & Christian Robert-Tissot
Neuenburger Kunst- und Geschichtsmuseum: Glodie ist mit Christian Robert-Tissots "Ich" verabredet und das Bild erinnert sie an die Schweiz.
Glodie & Christian Robert-Tissot
Episode 13
Luca & Mingjun Luo
Museum für Kunst und Geschichte Neuenburg: Luca hat ein Rendez-vous mit Mingjun Luo's "Sans parole" und fragt sich, ob das Gemälde die Pandemie von 2020 heraufbeschwört.
Luca & Mingjun Luo
Episode 12
Héloïse & Stéphane Zaech
Musée cantonal des Beaux-Arts in Lausanne: Héloïse ist mit "Pearl Harbor (Madonna dell'Orto)" von Stéphane Zaech verabredet und der Titel des Bildes lässt sie stutzen.
Héloïse & Stéphane Zaech
Episode 11
Lucas & Jean-Luc Manz
Musée cantonal des Beaux-Arts de Lausanne: Lucas hat eine Verabredung mit "Imbiss 2" von Jean-Luc Manz und findet, dass dieses farbenfrohe Gemälde die Augen blitzt!
Lucas & Jean-Luc Manz
Episode 10
Tâm & Cee Füllemann
Musée cantonal des Beaux-Arts de Lausanne: Tâm ist mit Cee Füllemanns "The Tree Dancers" verabredet und fragt sich, ob sie mit der Skulptur tanzen darf.
Tâm & Cee Füllemann
Episode 9
Valanja & Andriu Deplazes
Bündner Kunstmuseum Chur: Valanja hat eine Begegnung mit "Oranger Kopf und gestreiftes Gewand" von Andriu Deplazes und fragt sich, ob auf dem Bild eine bestimmte Person zu sehen ist.
Valanja & Andriu Deplazes
Episode 8
Jemimah & Esther Schena
Bünder Kunstmuseum Chur: Jemimah hat eine Begegnung mit "Geisterbilderforschen/Entstörung" von Esther Schena und fragt sich, ob die Person in der Projektion Esther Schena selber ist.
Jemimah & Esther Schena
Episode 7
Iara & Mirko Baselgia
Bündner Kunstmuseum Chur: Iara hat eine Begegnung mit "Little Fish" von Mirko Baselgia und fragt sich, ob das Kunstwerk etwas mit Umweltschutz zu tun hat.
Iara & Mirko Baselgia
Episode 6
Alexia & Adrian Schiess
Kunstmuseum La Chaux-de-Fonds: Alexia hat eine Begegnung mit dem Kunstwerk "Ohne Titel" von Adrian Schiess und sie fragt sich warum das Bild auf dem Boden ist und nicht an der Wand hängt.
Alexia & Adrian Schiess
Episode 5
En-Xi & Benjamin Tenko
Musée des beaux-arts de La Chaux-de-Fonds: En-Xi hat eine Verabredung mit Benjamin Tenkos "C'est le bouquet" und fragt sich, ob die mit dem Coronavirus verbundene Isolation die Entstehung dieses Gemäldes beeinflusst hat.
En-Xi & Benjamin Tenko
Episode 4
Archibald & Milo Keller
Kunstmuseum in La Chaux-de-Fonds: Archibald trifft sich mit Milo Kellers "La Maison blanche" und fragt sich, was der Künstler ihm beim Betrachten der Fotografie sagen möchte.
Archibald & Milo Keller
Episode 3
Tim & Ariane Laroux
Musée Jenisch: Dritte und letzte Folge dieser Serie in Vevey mit Tim, der sich fragt, warum es in Ariane Laroux' "Rencontrer Germaine Tillion" einen Wald gibt...
Tim & Ariane Laroux
Episode 2
Timo & Alain Huck
Musée Jenisch Vevey: Timo hat eine Verabredung mit dem faszinierenden Gemälde "S.T. Weiße Tränen 218" von Alain Huck. Eine der Fragen, die er dem Künstler stellt, enthüllt ein vergessenes Geheimnis...
Timo & Alain Huck
Episode 1
Lou & Emmanuelle Antille
Musée Jenisch Vevey: Lou hat eine Verabredung mit Emmanuelle Antilles "The Blazing Family"...
Lou & Emmanuelle Antille

HAPPY VIEWS

Zusätzlich zu den regelmäßigen Episoden präsentiert ART'S COOL punktuell Episoden außerhalb der Serie unter dem Namen "Happy Views".

Es sind Spaziergänge im Herzen einer privaten Sammlung. Es sind Blicke und Stimmen, die dir bemerkenswerte Kunstwerke offenbaren.

WIE MAN SICH EINEN PODCAST ANHÖRT

Zunächst einmal: Was ist ein Podcast?

Ein Podcast ist ein digitaler Audioinhalt, den man auf verschiedenen Geräten (Smartphone, Computer, Tablet) jederzeit und überall anhören kann.

Wo und wie wird er angehört?

Ein Podcast kann per Streaming angehört werden. Es ist auch möglich, die Inhalte (Episoden) kostenlos und legal herunterzuladen, um sie offline anzuhören. Es ist möglich, jede Episode des Podcasts einzeln herunterzuladen oder abzuspielen oder den Kanal zu abonnieren, damit neue Episoden automatisch heruntergeladen werden.

Um einen Podcast bequem zu hören, laden Sie sich einfach eine kostenlose App* auf Ihr Smartphone herunter oder gehen Sie auf eine der zahlreichen Online-Hörplattformen (zu den bekanntesten zählen: Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify, Deezer usw.).

Mit einer Apple- oder Google-App

Laden Sie die Anwendung Apple Podcasts (Apple-Gerät) oder Google Podcasts (Android-Gerät) herunter, falls Sie sie noch nicht haben.

Geben Sie im Suchfeld den Namen des Podcasts ein, den Sie sich anhören möchten.
Sie können die neueste Episode anhören oder nach unten scrollen, um eine ältere Episode auszuwählen.

Sie können eine Episode herunterladen, indem Sie auf das Wolken- oder Pfeilsymbol klicken. So können Sie die Episode auch ohne Internetverbindung anhören.